Veranstaltungen

DEINE WAGENHALLE 

Ihr habt schon immer davon geträumt, die WAGENHALLE nur für Euch und Eure Liebsten zu haben? Wir machen das möglich und bieten Euch unser einzigartiges Ambiente für Eure Feiern an. Ob Geburtstag, Hochzeit oder Familientreffen: In der WAGENHALLE findet ihr das passende Flair für Festivitäten jeder Art.

HÖRGENUSS 

Hörgenuss ist unsere eigene, ganz besondere kulinarisch geprägte Lesung. Hier wird nicht nur zugehört - es darf auch gekostet werden. Die eingeladenen Autorinnen und Autoren haben alle eine Leidenschaft für Genuss - sei es als Köchin und Koch oder als kulinarische Schriftstellerin und Schriftsteller. 

 

Der erste Gast ist der legendäre Gastronom Franz Keller, der in den 80er Jahren auch in Köln für Furore gesorgt hat. Er liest aus seinem Beststeller Ab in die Küche! Wie wir die Kontrolle über unsere Ernährung zurückgewinnen.

 

Rund um die Lesung wird es ein 3-Gänge-Menü (s.u.) geben. Der Autor selber serviert zum Start Lyoner vom Bunten Bentheimer Falkenhofschwein mit Linsen und ein Tomatensugo mit Basilikum und Pinienkernen. Außerdem bringt er Wein von seinem eigenen Weingut mit. Wir freuen uns auf eine großartige Premiere unserer Hörgenuss-Reihe und viele überraschende Momente.  

 

Über Franz Keller

 

Franz Keller hat bei den renommierten französischen Spitzenköchen Jean-Paul Lacombe, Paul Bocuse und Michel Guérard gelernt. Im Anschluss hat er mit Eckart Witzigmann die Nouvelle Cuisine in die Küche deutscher Restaurants gebracht. In Köln eröffnete er das "Franz Keller Restaurant", das der Michelin mit einem Stern auszeichnete, und das Lokal "Tomate" für junge Leute mit moderaten Preisen. Sogar für die Queen hat er schon gekocht!  Zeitweise war er der am besten verdienende Koch Deutschlands. Doch irgendwann machte er einen radikalen Schnitt. Schluss mit "Sternezirkus", Schluss mit Kompromissen, Schluss mit unzufriedenstellender Lebensmittelqualität.

 

In der "Adler Wirtschaft" in Hattenheim fand der Spitzenkoch sein eigenes Konzept: "Vom Einfachen das Beste". Kein Brimborium, sondern ehrliches, authentisches Essen aus den besten Zutaten. Heute führt sein Sohn das Restaurant. Der Starkoch Franz Keller ist Bauer geworden und produziert auf dem "Falkenhof" das Fleisch für sich und das Restaurant - und zwar nach dem Motto "Wir müssen die Tiere ehren, die uns ernähren."

 

Aus seiner Leidenschaft für bewusste Ernährung und dem Anspruch an höchste Qualität der Zutaten entstanden auch seine beiden Bücher, die ihn zum Bestseller-Autor machten.  In "Ab in die Küche!" fordert der Koch eine Agrar- und Lebensmittelwende und kritisiert die Beeinflussung der Politik in Deutschland und der EU von Lobbyinteressen. Franz Keller zeigt auf, wie man mit guten Produkten und einfachen Zutaten gesunde und leckere Gerichte zubereiten kann. Dabei lässt er die ein oder andere Anekdote aus seiner Zeit als Sternekoch nicht aus.

 

Das 3-Gänge-Menü

Lyoner vom Bunten Bentheimer Falkenhofschwein 

mit Linsen

und

Tomatensugo

mit Basilikum und Pinienkernen

****

Himmel un Äd „neu interpretiert“

mit Rieslingschaum, Apfelkompott & Kartoffelcrème

oder

Vegane Königsberger Klopse „Wagenhalle“

mit Kapernsauce, Rote-Bete-Püree & Apfelsalat

 ****

Mirabellen Panna Cotta

mit frischen Beeren

 oder

 Dreierlei Sorbet (vegan)